→ twentje
»twentje« ist eine moderne, quirlige Displayschrift. Sie dient als typografischen Gestaltungselement und lässt sich in Überschriften, weniger in kleinen Lesegrößen einsetzen. Die Groteskschrift hat eine hohe x-Höhe und einen leichten Strichstärkenkontrast. Verschiedene Details formen ihren Charakter. twentje besteht ausschließlich aus Minuskeln.
Als Anwendungsbeispiel entstand eine fiktive Festivalkampagne.

aus »Regen« von Fynn Kliemann

aus »Blume« von Die Höchste Eisenbahn

Gestaltung: Franzi Häußner
Kontext: Münster School of Design, begleitet von Lisa Fischbach

→ mehr projekte

Back to Top